LinkOptimizer

Bilder für die Ausgabe in InDesign in Photoshop anpassen und erneut verknüpfen

Mit LinkOptimizer können in InDesign platzierte Bilder in einem Workflow in den Abmessungen und in der Auflösung an die für die Ausgabe erforderlichen Werte angepasst und dann wieder mit dem Layout verknüpft werden. Weiterhin kann LinkOptimizer die Bilder in die gewünschten Dateiformate konvertieren.
Hierfür öffnet LinkOptimizer ein Fenster in dem alle Bilder gemäß der vorgegebenen Einstellungen zu Abmessung und Auflösung, etc. überprüft werden. Die Bearbeitung der Bilder erfolgt dann über Photoshop.

Die aktuelle Version 5 arbeitet mit InDesign CS3 bis CC2017 unter OS X 10.6 bis 10.12 und kann nun auch Batch Processing.

Bildoptimierung

LinkOptimizer reduziert automatisch die Auflösung eines in InDesign platzierten Bildes und skalliert und cropped die Bilder in Photoshop gemäß den gemachten Einstellungen. Nach der Bearbeitung in Photoshop werden die Bilder wieder in Indesign reimportiert.


Bildbearbeitung

Automatische Durchführung finaler Bildjustierungen:

  • Farbkonvertierung in CMYK, RGB, Graustufen
  • Schärfen
  • Ebenen hinzufügen, versteckte Ebenen löschen


Konvertierung von Bildformaten


Verlinkte Bilder können automatisch in ein gewünschtes Bildformat konvertiert werden. Zum Beispiel: JPEG > TIFF, PNG > PSD, Photoshop EPS > TIFF etc. Die Photoshop Konvertierungseinstellungen können direkt über den LinkOptimizer eingestellt werden.

« Zurück